1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Dienstag, 30. Juli 2013

„Schmales Haus e.V.“ und Kita Sonnenschein erhalten Hilfe nach Juni-Hochwasser: Premium Mühlen Gruppe und Dresdener Mühle spenden gemeinsam 33.000 Euro für Flutopfer in Meißen

Spenden Muehle

Die Dresdener Mühle unterstützt gemeinsam mit der gesamten Premium Mühlen Gruppe die Instandsetzung von zwei Einrichtungen für Kinder in Meißen mit Geldspenden in Höhe von insgesamt 33.000 Euro. Diese Woche fand die doppelte Scheckübergabe in der Kindertagesstätte Sonnenschein in Meißen statt.

Michael Schaupp, Geschäftsführer der Premium Mühlen Gruppe, und Jens Hubricht, Geschäftsleiter der dazugehörigen Dresdener Mühle, überreichten Heidrun Kaschinski als Leiterin der Kita Sonnenschein gemeinsam einen Scheck in Höhe von 25.000 Euro. Das Geld soll zur Instandsetzung der Flutschäden vor allem an der Außenanlage der Einrichtung dienen, die aktuell von den Kindern nicht genutzt werden kann.

Weitere 8.000 Euro wurden im Rahmen des 100jährigen Jubiläums der Dresdener Mühle von Gratulanten und Mitarbeitern gesammelt. Sie gehen an die Kinder- und Jugendbegegnungsstätte „Schmales Haus e. V.“ in Meißen

Oberbürgermeister Olaf Raschke lobte das spontane finanzielle Engagement: „Mit welcher Selbstverständlichkeit und Mitmenschlichkeit die in der Region ansässigen Unternehmen uns bei der Beseitigung der Flutschäden unter die Arme greifen, ist beeindruckend“, so der Oberbürgermeister im Rahmen der Übergabe. „Die traditionsreiche Dresdener Mühle und ihre Mitarbeiter haben mit ihrer großzügigen Spende an Meißner Kindereinrichtungen eine besondere Hilfsbereitschaft bewiesen. Dafür ein herzliches Dankeschön!“

Die Dresdener Mühle produziert mit ihrer Vermahlungsanlage täglich ca. 340 t Weizen- und Roggenmehle sowie Spezialprodukte für das Bäckerhandwerk und die Lebensmittelindustrie. Die Dresdener Mühle ist eine Zweigniederlassung der PMG Premium Mühlen Gruppe, die wiederum ein Geschäftsbereich der Wilh. Werhahn KG in Neuss ist.

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 107

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail