1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Mittwoch, 31. Juli 2013

Nächster Bauabschnitt der Gesamtmaßnahme Gerbergasse: Abschnitt Gerbergasse/Neugasse ab 1. August wieder passierbar, Martinstraße gesperrt

In der Altstadt gehen die Bauarbeiten weiter. Die Neugasse ist ab dem 1.8. wieder vom Brückenkopf aus und weiter über die Gerbergasse erreichbar. Dagegen wird die Martinstraße zwischen Gerbergasse und Martinsbrücke gesperrt. Grund für die Sperrung ist die Weiterführung der Baumaßnahme der Meißener Stadtwerke.

In der Fährmannstraße wird für den Zeitraum der Arbeiten die Richtung der Einbahnstraße geändert, damit eine Ausfahrt über die Uferstraße möglich ist.

Dieser Bauabschnitt wird am 8. August 2013 beendet sein.

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 107

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail