1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Donnerstag, 12. Dezember 2013

Stadt Kamenz unterstützt Gebietsverkehrswacht Meißen

Kamenz

Der Gebietsverkehrswacht Meißen e. V. engagiert sich seit über 20 Jahren für die Verkehrserziehung und ist dabei besonders in der Kinder- und Jugendarbeit aber auch für Senioren aktiv. Mit seinem Lager im Heiligen Grund war der Verein vom Junihochwasser 2013 stark betroffen. Unterstützung erhielt er nun aus der Stadt Kamenz.

Jörg Bäuerle, stellvertretender Bürgermeister von Kamenz übergab heute im Beisein von Oberbürgermeister Olaf Raschke eine Spende von 1752,20 Euro an den Vorsitzenden der Gebietsverkehrswacht Hans Richter. Das Geld stammt aus einem Benefizkonzert des Deutsch-Sorbischen Nationalensembles und einem Spendenaufruf der Stadt Kamenz. Der Verein bedankte sich herzlich und versprach mit dem Geld vor allem die Verkehrserziehung für Kinder und Jugendliche weiter voranzutreiben.

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 107

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail