1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Donnerstag, 29. Juni 2017
edle Naturseifen aus der Seifenmanufaktur Striegistal

Meißner Grünmarkt - So gut roch es noch nie!

Blumenduft vermischt sich mit dem Geruch edler, handgemachter Seifen.

Am Samstag, dem 1. Juli lädt der Meißner Grünmarkt wieder von 9 bis 13 Uhr in die Altstadt zum Einkaufen, Genießen und Ausprobieren ein.

Donnerstag, 29. Juni 2017
Neue Eigenheimstandorte im Gebiet Am Schottenberg/Lehmberg geplant

Bericht aus dem Stadtrat

Lösung für den Aufzug, neue Grundschule im Wohngebiet Niederauer Straße und Anpassung der Elternbeträge

Lösungsvorschläge für den Panoramaaufzug
Am Anfang der Stadtratssitzung stand eine Information von Architekt Dr. Knut Hauswald. Gemeinsam mit dem städtischen Bauamt, dem TÜV-Süd und dem Braunschweiger Architekturbüro Schulitz hatte er in einer Arbeitsgruppe mögliche Lösungen erarbeitet und beraten, wie die Störanfälligkeit des Panoramaaufzuges reduziert werden kann.

Mittwoch, 28. Juni 2017
TdA

Tag der Architektur lockt zahlreiche Interessierte

Viele Besucher nutzten zum Tag der Architektur am Wochenende die Gelegenheit, spannende Sanierungs- und Gestaltungsvorhaben in Meißen in Augenschein zu nehmen und sich von Planern, Bauherren und Architekten erklären zu lassen. Der Präsident der Architektenkammer Sachsen, Alf Furkert mischte sich persönlich unter die Gäste und zeigte sich begeistert von dem informativen Rundgang.
Dienstag, 27. Juni 2017
Kaendlerpark

Spielen und Entspannen am Tor zur Altstadt - Werkschüler fertigen Holzelemente für den Kändlerpark

Als grünes Tor zur Altstadt bietet der Kändlerpark am Brückenkopf Meißnern wie Touristen eine willkommene Gelegenheit für eine Pause beim Stadtbummel. Nachdem die Hochwasserschäden von 2013 beseitigt wurden und 2016 der große Kasuar auf den im vorderen Teil des Parks gelegenen Kändlerbrunnen zurückkehrte, ist die Freifläche nun um eine weitere Attraktion reicher. 
Dienstag, 27. Juni 2017
Bau

Bericht aus dem Bauausschuss - Schulsanierungen, Klosterhof und Athletikhalle

Noch in diesem Jahr soll mit der Umgestaltung des Schulplatzes zum Klosterhof begonnen werden. Bis 2018 will man das Vorhaben beenden. Der Bauausschuss stimmte dazu am vergangenen Mittwoch den Entwürfen des Meißner Planers Jürgen Vogt zu. Gebaut wird auf der Fläche zwischen Roter Schule und Stadtmuseum sowie in einem zweiten Bauabschnitt auf dem bislang unsanierten Teil des Barfüssergässchens. Ziel ist es, den Schulplatz zu beleben und in Richtung Kleinmarkt zu öffnen.
Montag, 26. Juni 2017
marketing

Stadtmarketing-Stammtisch Juni - Frische Ideen für die Burgstraße

Am Donnerstag, den 29. Juni 2017, um 18.30 Uhr, laden Stadtmarketingchef Christian Friedel und Wirtschaftsförderer Martin Schuster zum Stadtmarketing-Stammtisch in das Schwerter Schankhaus am Markt 6 ein. Ziel des Juni-Stammtisches ist es, gemeinsam mit Händlern, Anwohnern und weiteren Interessierten Ideen zu sammeln, um mehr Frequenz in die Meißner Burgstraße zu bringen.
Freitag, 23. Juni 2017
Museumsferien

Tintenfässer, Fledermäuse und ein Klosterbausatz - Ferienspaß auf Luthers Spuren im Stadtmuseum

Innerhalb der Ausstellung „Luther, Lieder und Kanzlei“ gibt es während der Sommerferien allerhand Angebote für Kinder und Jugendliche. In der ersten und dritten Ferienwoche ist ein Grafiker im Stadtmuseum zu Gast, der mit den Kindern mit Tinte, Feder und Tintenhörnchen Schreibübungen wie zu Luthers Zeiten macht. Und das ist nicht alles: In der Museumswerkstatt entstand ein detailgetreues Klostermodell.
Freitag, 23. Juni 2017
Historische Städte

AG Historische Städte tagte in Meißen - Sanierungsprojekte und moderne Mobilität Themen der Sommersitzung

Die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Historische Städte haben sich vom 21. bis 22. Juli 2017 in Meißen zu ihrer Sommertagung getroffen. Die Lübecker Bausenatorin Joanna Glogau, Baubürgermeister Wolfgang Metzner aus Bamberg und die Regensburger Planungsreferentin Christine Schimpfermann, Stadtplaner aus Regensburg, Görlitz und Stralsund sowie weitere Experten aus den Mitgliedsstädten berieten mit ihren Meißner Kollegen zu Themen der innerstädtischen Entwicklung.
Freitag, 23. Juni 2017

Straßensperrung während der Sommerferien - Knorrefelsen wird saniert

 Im vergangenen Jahr kurz vor den Sommerferien musste die K 8010 am Knorrefelsen in Meißen gesperrt werden. Jetzt will der Landkreis die Gefahrenstelle nachhaltig sichern. Dazu muss die Elbstraße auf Höhe des Felsens ab 26. Juni während der Sommerferien sechs Wochen lang voll gesperrt werden.
Donnerstag, 22. Juni 2017
trimm

Sportlich durch den Stadtpark - Neuer Trimm-Dich-Pfad erwartet Wanderer und Spaziergänger

Schattiges Grün, kühle Luft sowie zahlreiche heimische Tier- und Pflanzenarten – ein sommerlicher Ausflug in den Stadtpark lohnt sich immer. Pünktlich zur Ferienzeit dürfen Wanderer und Spaziergänger sich jetzt auf ein weiteres Highlight freuen. Ein ganz neuer Trimm-Dich-Pfad mit sechs Geräten bietet Trainingsmöglichkeiten für große und kleine Sportler.
Donnerstag, 22. Juni 2017
Altstadt

Frist zur freiwilligen Ablösung der Ausgleichsbeträge im Sanierungsgebiet endet

Die Frist der Antragstellung zur freiwilligen vorzeitigen Ablösung der Ausgleichsbeträge im Sanierungsgebiet Historische Altstadt endet am 30. Juni 2017.Alle Grundstückseigentümer, die bislang noch nicht von dieser Möglichkeit Gebrauch gemacht haben, sind herzlich aufgerufen, jetzt noch einen Antrag zu stellen.
Mittwoch, 21. Juni 2017
Tafel

Unterstützung für Meißner Vereine - Insgesamt 7500 Euro für Schmales Haus, KAFF und Meißner Tafel

Oberbürgermeister Olaf Raschke übergab heute Fördermittelbescheide in Höhe von 2000 Euro an den Schmales Haus e.V., von 2500 Euro an das Kinder- und Jugendhaus KAFF und von 3000 Euro an den Meißner Kinder- und Familienhilfe e. V. als Betreiber der Meißner Tafel.
Mittwoch, 21. Juni 2017
Bibo

Wohin reisen Bibliotheksbücher in den Sommerferien? - Stadtbibliothek ruft zum Fotowettbewerb auf

Endlich mal raus aus den dunklen Regalen und ab in die Ferien! Das Team der Stadtbibliothek ist neugierig: Wo verbringen unsere Bibliotheksbücher eigentlich ihre Sommerferien? Alle jungen Leser sind deshalb eingeladen, sich an einem besonderen Fotowettbewerb zu beteiligen.
Dienstag, 20. Juni 2017
Kulturkalender

Kulturkalender für das zweite Halbjahr 2017 ist da - Über 450 Angebote warten auf Kulturfreunde in Meißen

Der Kulturkalender für das zweite Halbjahr 2017 ist mit einer Auflage von insgesamt 22.000 Stück erschienen. In dieser Woche wird er an alle Meißner Haushalte verteilt. Wer keinen Kulturkalender im Briefkasten findet, der bekommt ein Exemplar auch in der Tourist-Info, dem Bürgerbüro und vielen Kultureinrichtungen in Meißen.
Dienstag, 20. Juni 2017
neumarktschule

Programm zum Tag der Architektur - Führungen und Einblicke am 24. Juni in Meißen

Am 24. und 25. Juni 2017 findet wieder der bundesweite Tag der Architektur statt – in diesem Jahr unter dem Motto „Architektur schafft Lebensqualität“. Zum 22. Mal stehen dann in ganz Sachsen interessante Bauten, Planungsobjekte und Vorhaben sowie Architekturbüros offen. Auch in der Porzellan- und Weinstadt können Neugierige im Rahmen von verschiedenen Führungen besondere Sanierungsobjekte und Entwicklungsvorhaben entdecken:
Freitag, 16. Juni 2017
3. Bauabschnitt in der Afra-Grundschule begonnen

3. Bauabschnitt in der Afra-Grundschule begonnen

Nachdem bereits in den vergangenen Jahren umfangreiche Sanierungsarbeiten in der Afra-Grundschule vorgenommen wurden, begannen am 29. Mai die Arbeiten am 3. Bauabschnitt im Neubauteil der Schule. In diesem Bereich befinden sich Klassenzimmer, Fachräume für Werken, Hortzimmer und Personalräume.
Freitag, 16. Juni 2017
Heinrich-Heine-Straße und Schanzenstraße wieder für den Verkehr freigegeben

Heinrich-Heine-Straße und Schanzenstraße nach 5-wöchiger Bauzeit wieder für den Verkehr freigegeben

Auf der Heinrich-Heine-Straße wurde auf 128 m Länge ein neuer Schmutzwasser-kanal verlegt. Der vorhandene Mischwasserkanal dient weiter als Regenwasserkanal.

Neben der Medienverlegung wurde zwischen Max-Kamprath-Straße und Schanzenstraße ein neuer Asphaltbelag aufgebracht. Zudem wurde in diesem Bereich ein Geh- und Radweg angelegt, der künftig bis Altzaschendorf fortgeführt werden soll.

Donnerstag, 15. Juni 2017
Unterstützung der Lebenshilfe Meißen

Unterstützung für die Lebenshilfe Meißen

Die Stadt Meißen stellt in ihrem Haushalt jährlich Geld für die Unterstützung der Vereinstätigkeit bereit. Die Entscheidung über die Verteilung trifft dabei der Sozial- und Kulturausschuss. Nachdem das Gremium am 3. Mai 2017 über die Zuwendungen abgestimmt hat, erhalten die Vereine in den nächsten Tagen die Bescheide.

Heute übergab der Oberbürgermeister den Fördermittelbescheid in Höhe von 4.000 Euro an den Verein Lebenshilfe Meißen für das Projekt „Integrativer Freizeitreff“.

Donnerstag, 15. Juni 2017
Grünmarkt

Grünzeug trifft Spielzeug

Am Samstag, dem 17. Juni lädt der Meißner Grünmarkt wieder in die Altstadt ein. Von 9 bis 13 Uhr können Meißner und Touristen wieder in das bunte Markttreiben eintauchen.

Stammgäste und Grünmarkt-Neulinge dürfen sich erneut auf ein vielfältiges Angebot freuen. Von frischem Obst und Gemüse, Blumen, Pflanzen, Fisch, Käse und Wein über Fleisch-  und Backwaren bis hin zum Imkerhonig und vegetarischen Brotaufstrichen haben die Grünmarkthändler wieder vieles im Sortiment was das Genießerherz begehrt.

Mittwoch, 14. Juni 2017
Oberbürgermeister Olaf RAschke übergibt den Fördermittelbescheid an die Diakonie Meißen.

Unterstützung der Diakonie Meißen

Die Stadt Meißen stellt in ihrem Haushalt jährlich Geld für die Unterstützung der Vereinstätigkeit bereit. Die Entscheidung über die Verteilung trifft dabei der Sozial- und Kulturausschuss. Nachdem das Gremium am 3. Mai 2017 über die Zuwendungen abgestimmt hat, erhalten die Vereine in den nächsten Tagen die Bescheide.
Dienstag, 13. Juni 2017
Arbeiten an der Freitreppe der Roten Schule gehen voran

Arbeiten an der Freitreppe der Roten Schule gehen voran

Die in der Fassade der Roten Schule zu sehenden Zierklinker an den Fenstergewänden und Geschossgesimsen sind prägnant und in den zahlreichen Bauwerken des Architekten Carl August Schramms, wie dem Wäntighaus und der Baugewerkeschule Zittau zu finden und typisch für die im Historismus entstandenen Bauten.
Dienstag, 13. Juni 2017
Altersarmut

Altersarmut – schon in Sicht oder nur blinder Alarm?

Vortrag am 14. Juni, 17 Uhr

Job, Familienpausen, Teilzeitarbeit und kaum Rente: Vor allem Frauen droht im Alter die Armut. Ein gesellschaftliches Phänomen, das auch das wohlhabende Deutschland längst erreicht hat. Doch wie lässt sich der Weg in die Altersarmut rechtzeitig verhindern? Welches sind die Gründe dafür, dass die gesetzliche Rente künftig allein nicht mehr ausreicht? Wird die Altersarmut künftig immer mehr Menschen betreffen? Kann jeder selbst etwas tun, um im Alter abgesichert zu sein?

Montag, 12. Juni 2017
Loosestraße

Loosestraße fertiggestellt

Der letzte Bauabschnitt auf der Loosestraße wurde im November 2016 begonnen und auf Grund einer fast 8-wöchigen Winterunterbrechung am 6. Juni 2017 fertiggestellt und wieder für den Verkehr freigegeben.
Donnerstag, 8. Juni 2017
Luftbild des Platzes Görbnische Gasse/Neugasse

Informationsabend zur Platzgestaltung Görnische Gasse/Neugasse

Der kleine Platz an der Einmündung Görnische Gasse/Neugasse soll als Auftakt für die Gestaltung der Neugasse und Eingangsbereich zur Görnischen Gasse an Aufenthaltsqualität gewinnen. Dazu ist eine Neugestaltung geplant, die noch in diesem Jahr beginnen soll. Außerdem wird noch ein passender Name für den bisher namenlosen Platz gesucht.

Am 13. Juni, 18 Uhr haben die Meißner Gelegenheit, sich zu den möglichen Gestaltungsvarianten im Baudezernat, Leipziger Straße 10, Beratungsraum EG zu informieren, Fragen zu stellen und eigene Namensvorschläge einzubringen.

Donnerstag, 8. Juni 2017

Verzögerter Baubeginn auf der Louise-Otto-Straße

Der ursprünglich für den 12. Juni vorgesehene Baubeginn zur Instandsetzung der
Louise-Otto-Straße hat sich auf den 24. Juli verschoben. Durch personelle Engpässe hatte sich zum einen die Ausschreibung etwas verzögert, zum anderen sorgen volle Auftragsbücher bei den Straßenbauern für den späteren Baubeginn.

 

Dienstag, 6. Juni 2017
Rettungsschwimmer

Unterstützung des DLRG Bezirk Niederes Elbtal e.V. - 7500 Euro aus der Vereinsförderung für die Rettungsschwimmer

Nicht nur für das immer wieder vom Hochwasser betroffene Meißen ist das Engagement der DLRG unverzichtbar. Oberbürgermeister Olaf Raschke übergab deshalb heute zur Unterstützung der Rettungsschwimmerausbildung im Wellenspiel Meißen einen Fördermittelbescheid in Höhe von 7500 Euro an Steffen Hausch, Geschäftsführer des DLRG-Ortsvereins Meißen.
Donnerstag, 1. Juni 2017
Aktionstag

Aktionstag MEIne Zukunft - Arbeit und Ausbildung in Meißen

Wer noch keinen Ausbildungsplatz für das kommende Ausbildungsjahr hat, interessiert an freien Arbeits- und Ausbildungsstellen in der Region Meißen oder auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung ist, der sollte am Samstag, dem 10. Juni 2017, von 9.30 bis 13 Uhr beim Aktionstag MEIne Zukunft im Beruflichen Schulzentrum (BSZ) Meißen-Radebeul, Goethestraße 21 in Meißen. vorbeischauen.
Donnerstag, 1. Juni 2017
Blumen

Begrünungswettbewerb geht in die zweite Runde …und die passenden Pflanzen gibt’s am Samstag beim Grünmarkt

Frühlingszeit ist Pflanzzeit. Aus diesem Grund ruft das Amt für Stadtmarketing, Tourismus und Kultur gemeinsam mit dem Blumenfachgeschäft „City Blumen Meißen“ in diesem Jahr wieder einen Wettbewerb zur floralen Verschönerung der Meißner Altstadt aus. Wie schon 2016 sind unter dem Motto „Meißen blüht auf!“ alle Anwohner, Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleister im Altstadtbereich aufgerufen, ihren grünen Daumen unter Beweis zu stellen.

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 107

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail