1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Freitag, 31. März 2017
Little_Bird

Per Mausklick zum Kitaplatz - Meißen startet Online-Portal „Little Bird“

Familie Schlehahn war die erste – sie meldete den kleinen Bruno über das Portal Little Bird an. Heute ging die Stadt Meißen mit dem Verwaltungsprogramm zur Vergabe von Kitaplätzen online. Damit können Eltern künftig eine geeignete Einrichtung für ihren Nachwuchs suchen, und die Platzreservierung für ihre Wunschkita oder Tagesmutter ganz bequem vom heimischen Computer aus vornehmen.
Donnerstag, 30. März 2017
Questenberg

Stadtrat beschließt Ausbau der Questenberggrundschule - Ab 2018 soll am Standort ein moderner Schulkomplex entstehen

In seiner gestrigen Sitzung hat der Meißner Stadtrat mit großer Mehrheit für die Modernisierung und den Ausbau der Questenberg-Grundschule am alten Standort gestimmt und folgte damit dem Votum der Eltern und Lehrer. Damit sind Alternativstandorte wie das ehemalige Autohaus an der Höroldtstraße oder die alte Molkerei an der Karl-Niesner-Straße vom Tisch, die in den letzten Monaten umfassend geprüft worden waren.
Mittwoch, 29. März 2017
Gewerbeimmobilien

Gewerbeflächen clever vermarkten - Neue Plattform bietet einheitlichen Auftritt

Wer sich für ein leerstehendes Geschäft interessiert, der muss sich oft umständlich Telefonnummern aufschreiben oder in den bekannten Immobiliendatenbanken nach dem gewünschten Objekt suchen. Seit heute ist unter meissen.online eine eigene Plattform für Gewerbeimmobilien am Start, die Abhilfe für das Problem schaffen soll. Ins Leben gerufen hat sie die Wirtschaftsförderung Meißen gemeinsam mit dem Portal Meissen.Online und Meißner Maklern.
Dienstag, 28. März 2017
Nassaumuecken

Engagement für Nassau-Mücken - REWE Meißen unterstützt die Kindertagesstätte am Mücke-Ring

Materialien zum spielerischen Lernen, Projekttage, Ausflüge - wenn eine Kindertagesstätte ein modernes Konzept für die Betreuung des Nachwuchses umsetzen will, fallen auch Kosten an.Darum ist es schön, wenn sich immer wieder Meißner Unternehmen für die Kindereinrichtungen der Stadt engagieren.Ein Beispiel dafür ist REWE oHG in Meißen mit Leiterin Ines Hoppe.
Dienstag, 28. März 2017
Triebischtal

Startschuss für Stadtteilgespräche 2017 - Oberbürgermeister lädt ins Triebischtal

 Die Schlammflut vom Mai 2014 und ihre Auswirkungen, Spielplätze, der Schulstandort, der Lennépreis und der geplante Park&Ride Platz am Bahnhof: Zu diesen und vielen weiteren Themen rund um das Leben im Triebischtal will Oberbürgermeister Olaf Raschke am 13. März mit Anwohnern, Vereinen und Gewerbetreibenden ins Gespräch kommen.
Montag, 27. März 2017
Touristinfo

Wissenswertes für gute Gastgeber - Gewerbetreibende in Meißen können sich touristisch weiterbilden

Sie sind erster Ansprechpartner für Besucher aus aller Welt - die Mitarbeiterinnen der Meißner Tourist-Information informieren jedes Jahr zehntausende Gäste über die Schönheiten der Porzellan- und Weinstadt, Veranstaltungshöhepunkte oder die Öffnungszeiten von Sehenswürdigkeiten wie Porzellanmanufaktur, Albrechtsburg und Stadtmuseum. Ein wenig Verstärkung kann da nicht schaden.
Montag, 27. März 2017
Kleinmarkt

Stadtmarketing-Stammtisch März

Am Donnerstag, den 30. März 2017, um 18.30 Uhr lädt Stadtmarketingchef Christian Friedel zum Stammtisch in das Restaurant „Kleinmarktschänke“ (Kleinmarkt 10) ein. Der März-Stammtisch wird vor allem für Einzelhändler und Gastronomen interessant sein. Sie erfahren alles zu den Möglichkeiten der Kundenbindung via Cashback.
Freitag, 24. März 2017
Grünmarkt

Frischefans und Regionalshopper aufgepasst...

Von 9 bis 13 Uhr findet morgen wieder der Meißner Grünmarkt statt. Angeboten wird eine große Auswahl an Nahrungs- und Genussmittel, Obst und Gemüse, Blumen und vieles mehr. Regional und frisch lautet dabei die Devise.

Es sind auch wieder viele neue Anbieter dabei. Vorbeikommen lohnt sich.

Dienstag, 21. März 2017
Freitreppe

Schmuckstück nach historischem Vorbild - Neue Freitreppe für die Rote Schule

Der Schulplatz ist bald um eine architektonische Schönheit reicher. Im Zuge ihres Umbaus zum Archiv- und Verwaltungsbau erhält die Rote Schule eine neue Freitreppe. Ende letzten Jahres musste die marode alte Treppe daran glauben. Anstelle der doppelt zweiläufigen Treppe entsteht nun eine einläufige Variante. Sie orientiert sich an dem Original, wie es einst an dem, von Schinkel-Schüler Carl August Schramm entworfenen, Schulgebäude zu finden war. Durch die wieder hergestellte einläufige Form gewinnt der Schulpatz Raum von mehr als 2 Metern Tiefe.
Dienstag, 21. März 2017
web

Meißen putzt sich raus - Großreinemachen in der Porzellan- und Weinstadt

Der Frühling hat nun auch offiziell begonnen. Neben den ersten Blüten rückt allerdings nach einem langen Winter oft auch so manche Dreckecke wieder ins Blickfeld. Damit die Frühlingsstimmung in Meißen nicht durch Müll- und Unrat auf den Elbwiesen, am Triebischufer und im Stadtgebiet getrübt wird, startet die Stadt gemeinsam mit engagierten Bürgern wieder die Aktion "Meißen putzt sich raus".
Montag, 20. März 2017
Bild_Presse_Advent

Adventslotterie der Meißner Weihnacht - Erlös geht an gemeinnützige Zwecke

Für viele Besucher der Meißner Weihnacht ist die Teilnahme an der jährlichen Adventslotterie ein Muss. Die Einnahmen aus der beliebten Aktion kommen wie immer einem gemeinnützigen Zweck zugute. Insgesamt kamen diesmal 4490 Euro zusammen, davon gehen 1000 Euro an die Stiftung Lichtblick, den übrigen Betrag teilen sich der Kinder- und Jugendtreff Schmales Haus und der Museum unterwegs Meißen e. V., die damit jeweils 1745 Euro erhielten.
Freitag, 17. März 2017
Pflanzung

Bunte Frühlingsboten - Bauhof startet Bepflanzung in Meißen

 Kleine Stiefmütterchen recken wieder allenthalben die Köpfe aus der Erde. 1500 Stück dieser blumigen Farbtupfer hat der Bauhof der Stadt Meißen bei der Gärtnerei König in Oberau gekauft und in dieser Woche mit der Pflanzung begonnen. 50 Pflanzkübel im Stadtgebiet werden bestückt, davon 35 in der Altstadt, sechs am Elbkai und neun Stück im rechtselbischen Bereich der Stadt. Außerdem werden markante Parkflächen, wie am Kändlerbrunnen, Parkplatz Elbstraße und Beyerleinplatz mit Stiefmütterchen bepflanzt.
Freitag, 17. März 2017
Athletikhalle

Startschuss für die neue Athletikhalle - Am Heiligen Grund haben erste Abbrucharbeiten begonnen

Gute Nachrichten für den Meißner Sport. Zu der 2013 neu eröffneten Sporthalle und der vom Verein Aikido Dojo Meissen e.V. selbst finanzierten Aikidohalle soll nun ein weiteres modernes Objekt auf dem Gelände an der Goethestraße hinzukommen. Dazu wird die ehemalige Schwimmhalle im Sportkomplex Heiliger Grund 2017 als Athletikhalle umgebaut. Sie soll nach der Fertigstellung unter anderem den Sportlern vom Athletikclub Meißen neue Trainings- und Wettkampfmöglichkeiten bieten.
Mittwoch, 15. März 2017

Ausbau der S177 am Plossen - Bürger können sich noch bis 27. März zu Plänen informieren

Das Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Niederlassung Meißen, hat für das Verkehrsbauvorhaben „S 177, Ausbau in Meißen, Abschnitt 1.1 Plossenaufstieg“ bei der Landesdirektion Sachsen die Ausführung des Planfeststellungsverfahrens beantragt. Den Plan mit Zeichnungen und Erläuterungen können Anlieger und interessierte Bürger noch bis einschließlich 27. März 2017 in der Stadtbibliothek Meißen einsehen.
Mittwoch, 15. März 2017
gastro

Kulinarisches aus der Porzellan- und Weinstadt - Neuer Gastronomieführer für Meißen entsteht

Derzeit bereitet das Amt für Stadtmarketing, Tourismus und Kultur die Neuauflage des Gastronomieführers für die Stadt Meißen vor. Noch bis zum 31. März 2017 können sich interessierte Gastronomiebetriebe bei der Tourist-Information Meißen unter 03521 41 94 0 melden.
Dienstag, 14. März 2017
Aufforstung Korbitz

Aufforstung zur Hochwasserprävention - Pflanzung tausender neuer Bäume in Korbitz

Auf ehemaligen landwirtschaftlichen Nutzflächen oberhalb des Meißner Stadtwaldes in Korbitz fanden im März umfassende Aufforstungsmaßnahmen statt. „Die neu gepflanzten Bäume sollen künftig für einen verbesserten Schutz vor Starkregen und daraus folgenden Hochwasserereignissen und Überschwemmungen sorgen“, so Oberbürgermeister Olaf Raschke.
Freitag, 10. März 2017
Grafikmarkt

Kunst zum Mitnehmen – Am Wochenende lädt der Meißner Grafikmarkt in die Albrechtsburg

Am 11. und 12. März 2017 versammelt der Kunstverein Meißen e.V. mit dem inzwischen 17. Meißner Grafikmarkt wieder Künstler und Kunstliebhaber aus dem Elbland und der ganzen Region zwischen Dresden, Leipzig, Halle zu einem Stelldichein in der Albrechtsburg. Die Grafiker präsentieren ihre Arbeiten am Samstag und Sonntag von 10 bis 18 Uhr in den Ausstellungsräumen im Erdgeschoss der Burg. Auch in diesem Jahr werden wieder über 50 Künstler erwartet, viele von ihnen sind zum ersten Mal beim Grafikmarkt dabei.
Donnerstag, 9. März 2017
Aufzug

Panoramaufzug fährt wieder

Ab sofort wird der Panoramaaufzug in Meißen wieder die Gäste aus dem Meisatal auf den Burgberg befördern. So ist pünktlich zum Grafikmarkt und zur Meißner Ballnacht der barrierearme Zugang zu einer der schönsten Meißner Sehenswürdigkeiten wieder hergestellt.
Dienstag, 7. März 2017
Gruenmarkt

Frühlingshaftes Einkaufserlebnis - Meißner Grünmarkt startet in die neue Saison

Noch ehe sich die ersten zarten Blättchen ans Licht wagen, hält am kommenden Wochenende die Farbe Grün Einzug in der Meißner Altstadt. Nach dem erfolgreichen Start im vergangenen Jahr richtet das Amt für Stadtmarketing, Tourismus und Kultur 2017 wieder den Grünmarkt auf dem Kleinmarkt aus. Einheimische und Touristen können ab Samstag alle 14 Tage, von 9.00 - 13.00 Uhr Nahrungs- und Genussmittel, Obst und Gemüse, Blumen und vieles mehr einkaufen. Regional und frisch lautet dabei die Devise.
Donnerstag, 2. März 2017
Archiv

Umzug in die Rote Schule - Das Bau- und Verwaltungsarchiv hat eine neue Adresse

Das städtische Verwaltungs- und Bauarchiv vom Schloßberg ist planmäßig in die instandgesetzten historischen Räumlichkeiten der Roten Schule umgezogen. Ab sofort sind die Archivmitarbeiter am Schulplatz 5 - Eingang derzeit von der Gerbergasse - zu erreichen. Die Rufnummern 03521 459725 und 03521 459726 werden abgeschaltet. Die neue gemeinsame Rufnummer des Verwaltungs- und Bauarchives lautet 03521 467347.
Donnerstag, 2. März 2017
Parkverbot

Baumpflegearbeiten - In der Moritzstraße zeitweise kein Parken möglich

Vom Montag, dem 6. März bis Freitag, dem 10. März hat der Bauhof in der Moritzstraße in Meißen Triebischtal Baumpflegearbeiten vorgesehen. Dadurch entfallen in diesem Zeitraum die Parkmöglichkeiten in dem Straßenzug.

Wir bitten darum, auf Parkplätze im Umfeld der Moritzstraße auszuweichen.

Mittwoch, 1. März 2017
Übergabe Einnahmen Neujahrsempfang

Zum 800. Klosterjubiläum - Einnahmen aus Neujahrsempfang gehen an Hahnemannzentrum e.V.

Beim Neujahrsempfang des Oberbürgermeisters und der Meißner Stadtwerke kommen die Einnahmen traditionell einem guten Zweck zugute. 2017 geht der Betrag in Höhe von 1725,61 Euro an das Hahnemannzentrum e. V. Der Verein setzt sich für den Erhalt und die Pflege der Ruine des vor 800 Jahren erstmals urkundlich erwähnten Klosters Heilig Kreuz ein.

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 107

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail