1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Montag, 15. Januar 2018

Ampeln umgerüstet - Freie Fahrt zwischen Elbtalbrücke und Hafenstraße

Ampel
Wer von der Elbtalbrücke kommt und in Richtung Hafenstraße fahren will, der kann sich künftig an einer eigenen Linksabbiegerampel orientieren. Die jetzt umgesetzte Nachrüstung ist Teil des Verkehrskonzeptes der Stadt Meißen. Dadurch entfällt künftig der unfallträchtige Konflikt mit dem Gegenverkehr aus Richtung Goethestraße. 

Ebenfalls für flüssigeren Verkehr sorgt eine zweite Neuerung an derselben Kreuzung. Das Vorsignal, an dem bislang aus Richtung Hafenstraße/VGM kommende Autofahrer vor dem Heranfahren an die Ampel warten mussten, wird jetzt nur noch vorgeschaltet wenn tatsächlich Busse aus der in der Betriebshof der Verkehrsgesellschaft ein- oder ausfahren.

Rund 10.000 Euro haben Planung und Umbau gekostet. Sie wurden durch das Landesamt für Straßenbau und Verkehr und den Landkreis Meißen gefördert.

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 106 

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail