1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Dienstag, 21. Februar 2017

Gehwegausbau an der Dresdner Straße - Bürger können sich zur Vorplanung informieren

Im Rahmen des für 2018/2019 vorgesehenen Ausbaus der Dresdner Straße (S82) durch das Landesamt für Straßenbau und Verkehr (LASuV), will die Stadt Meißen Gehwege, Parkstände, Begrünung und Straßenbeleuchtung zwischen Brauhausstraße und Zaschendorfer Straße erneuern.Um Fußgängern das Überqueren der stark befahrenen Straße leichter zu machen, ist zudem an zwei Stellen die Einrichtung von Fußgängerinseln geplant. Die Vorplanung für diese Maßnahme hängt für interessierte Bürger ab sofort im Stadtbauamt, Leipziger Straße 10, 1. OG, zu den üblichen Bürozeiten öffentlich aus.

Für die Umsetzung des Vorhabens will das städtische Bauamt Mittel des Freistaates zur Förderung von Straßen- und Brückenbauvorhaben kommunaler Baulastträger beantragen. Die Arbeiten werden voraussichtlich noch in diesem Jahr geplant und im Falle einer Förderzusage im nächsten Jahr ausgeführt.

Rund 400.000 Euro sollen insgesamt in das Bauvorhaben an der Dresdner Straße investiert werden.

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 107

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail