1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Donnerstag, 10. Januar 2019

Endspurt bei der INSEK-Befragung

Deckblatt
Die Stadt Meißen schreibt aktuell gemeinsam mit der KEM Kommunalentwicklung Mitteldeutschland GmbH das Integrierte Stadtentwicklungskonzept (INSEK) fort. Nur noch bis zum 31.01.2019 besteht die Möglichkeit, an der INSEK-BürgerInnen-Befragung teilzunehmen.

Die geschätzte Bearbeitungszeit liegt bei etwa sieben Minuten. Gefragt sind Einschätzungen, Anregungen und Vorschläge zu wichtigen städtischen Themen (u.a. Wohnsituation, Versorgungsangebote, Sport/Kultur/Freizeit, Verkehr). Je mehr ausgefüllte Fragebogen eingehen desto besser, denn die Ergebnisse werden in den weiteren Prozess einbezogen.

 

Die Onlineversion der BürgerInnen-Befragung findet sich unter: https://www.surveymonkey.de/r/B9QJZTR

(Damit die Umfrage ordnungsgemäß funktioniert, ist die Aktvierung von JavaScript und Cookies im Browser notwendig. Sollten technische Probleme auftreten, bitte Ihren Browserverlauf und Ihre Cookies löschen und den Zwischenspeicher leeren. Sollten sich die Probleme dadurch nicht lösen lassen, bitten wir Sie, die unten stehende pdf-Version des Fragebogens auszufüllen und im Bürgerbüro abgeben, alternativ in die städtischen Postkästen einzuwerfen. Im Bürgerbüro haben Sie auch die Möglichkeit Fragebögen direkt vor Ort zu erhalten und auszufüllen.)

 

Darüber hinaus sind im Bürgerbüro der Stadt Meißen (Burgstraße 32, 01662 Meißen) sowie als Download (s. unten) auch gedruckte Fragebögen erhältlich, die bis zum 31.01.2019 in allen öffentlichen Einrichtungen der Stadt Meißen (z.B. Rathaus, alle Fachämter, Stadtmuseum, Stadtbibliothek, Tourist-Information usw.) zurückgegeben werden können.

 

Fragen zur Fortschreibung des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes beantwortet das Bauverwaltungsamt unter 03521/467-181 oder baudezernat@stadt-meissen.de.

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 106 

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail