1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Montag, 18. September 2017

Interkulturelle Woche vom 25.09.2017 bis 01.10.2017 im Landkreis Meißen

Interkulturell
Unter dem Motto "Vielfalt verbindet" will die Interkulturelle Woche traditionell Ende September wieder bundesweit zur Diskussion über ein kulturübergreifendes Miteinander anregen. Auch im Landkreis Meißen gibt es interessante Vorträge, musikalische Begegnungen und mehr. Schauen Sie vorbei!

Montag, 25.09.2017

19 Uhr, Theater, Theaterplatz 15
„Love in asylum“ – von Beirut nach Amsterdam. Eine Reise in Musik und Fotografie.

Claudia Willmitzer und Ahmad Naffory, Amsterdam
Fotos erzählen von der gemeinsamen Reise, die sie von Beirut nach Amsterdam geführt hat. Ein Abend mit der faszinierenden Musik des Orients, sarkastischen und traditionellen Texten aus dem Nahen Osten und jeder Menge kreativer Improvisationslust. Claudia Willmitzer, Fotografin und Ahmad Naffory, Maler. Beide Musiker.

19 Uhr, KAFF, Wilhelm-Walkhoff- Platz 7
„Hadi Tschüss“ – Dokumentarfilm zu deutsch-türkischen Biografien

Matthias Ditscherlein, Leipzig
„Hadi Tschüss“ ist ein Film über Menschen, in denen oft zwei Herzen schlagen – über deutsche Tugenden, türkische Herzlichkeit und die Chance, sich im kulturellen Fundus zweier Länder zu bedienen. Abseits der deutschen Integrationsdebatte erzählen Münevver, Ruhan, Emine, Derya und Necip von ihren ganz persönlichen Grenzgängen zwischen der Türkei und Deutschland. Im Anschluss ein Gespräch mit dem Produzenten.

Donnerstag, 28.09.2017

18 Uhr, Großer Ratssaal, Markt 1, Meißen
„Osten ganz nah“ Abenteuer und Gospel

Sophie Schurig, Großdobritz und gospelstreet, Meißen
„Kommen Sie mit auf unsere Reise durch den Iran, über Turkmenistan, Usbekistan und Kirgisistan. Natürlich gibt es Reisegeschichten, Pannen und Wissenswertes zu hören – vor allem gibt es ein Stück Welt zu sehen!“
Den Abend musikalisch begleiten werden die singing 5 des a-Cappella- Ensembles gospelstreet.

Die interkulturelle Woche ist eine Veranstaltung der Diakonie Riesa-Großenhain mit freundlicher Unterstützung der Sächsischen Landeskirche, des Kirchenbezirks Meißen-Großenhain und des Landkreises Meißen.

Um Anmeldung zu den Veranstaltungen unter: Tel.: 03522/3089908 oder gerlinde.franke@diakonie-rg.de wird gebeten.

Alle Informationen und das gesamte Programm der interkulturellen Woche finden Sie unter: www.diakonie-rg.de und www.facebook.com/diakonieIKZ/

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 107

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail