1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Mittwoch, 15. November 2017

Schenkung historischer Unikate - Claus Siegel aus Leipzig übergab Pokal und Ehrenurkunden

Gruppenbild
Im Beisein von Oberbürgermeister Olaf Raschke und einer Abordnung des Meißner Schützenvereins übergab Claus Siegel (Leipzig) historische Dokumente und einen Pokal aus seiner Privatsammlung an den Meißner Schützenverein.

Die Schenkung umfasst mehrere Ehrenurkunden sowie einen Ehrenpokal, mit dem der Großvater Claus Siegels, der Meißner Blumenfabrikant Alwin Siegel (1844-1924), ausgezeichnet wurde. Alwin Siegel wurde 1912 u.a. zum Ehrenkommandant des Meißner Bürgerschützen-Bataillons der Privilegierten Scheiben- und Vogelschützen-Gesellschaft ernannt und für seine 40-jährige treue Dienstzeit mit einem Silberpokal bedacht. Der Schenker gibt die historischen Unikate in die Hände des ältesten Meißner Schützenvereins, der seinen Dank mit dem Versprechen der sicheren Verwahrung sowie der Gewährung der öffentlichen Zugänglichkeit ausdrückte.

 

Bildunterschrift: Stadt- und Vereinsgeschichte zum Anfassen: Werner Petraschk, Hans Köhler, Rolf Rößler, Oberbürgermeister Olaf Raschke, Matthias von Beulwitz, Ralf Urban sowie Claus Siegel mit Pokal und historischen Urkunden zum Schützenvereinswesen der Stadt Meißen (Foto: Stadt Meißen/K. Reso)

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 107

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail