1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Mittwoch, 21. Juni 2017

Unterstützung für Meißner Vereine - Insgesamt 7500 Euro für Schmales Haus, KAFF und Meißner Tafel

Tafel
Oberbürgermeister Olaf Raschke übergab heute Fördermittelbescheide in Höhe von 2000 Euro an den Schmales Haus e.V., von 2500 Euro an das Kinder- und Jugendhaus KAFF und von 3000 Euro an den Meißner Kinder- und Familienhilfe e. V. als Betreiber der Meißner Tafel.

Als offene Begegnungsstätte für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 18 Jahren bietet das Schmale Haus unter der Leitung von Henry Höhne Möglichkeiten zum Spielen, Basteln, Musizieren, Sporttreiben. Seit 1996 gibt es den beliebten Treff in der Meißner Altstadt.

http://www.schmales-haus-meissen.de/

Im Kinder- und Jugendhaus KAFF in der Lutherkirche können Kinder ab dem Schuleintritt und Jugendliche bis zum Berufsstart werktags von 14 bis 19 Uhr verschiedene Freizeitangebote wahrnehmen. Seit über 18 Jahren ist der Treff, den heute Brita Hanschmann leitet, fester Anlaufpunkt im Triebischtal und zählt zu den wichtigen sozialen Einrichtungen im Stadtteil.

https://sankt-afra-meissen.de/kaff

Nach dem Vorbild anderer großer Städte in Sachsen und Deutschland, hat es sich die Meißner Tafel, ein Projekt der Meißner Kinder und Familienhilfe e.V. seit über 10 Jahren zur Aufgabe gemacht in Meißen und Umgebung überschüssige und gespendete Lebensmittel an Bedürftige zu verteilen. Die Lebensmittel werden beim Spender abgeholt und zu einer zentralen Sammelstelle befördert. Dort werden die Waren sortiert und in einer Ausgabestelle mit regelmäßigen Öffnungszeiten ausgegeben. Derzeit arbeiten für den Verein unter Leitung von Ursula Gleisberg 45 Mitarbeiter, die meisten von ihnen ehrenamtlich.

http://landesverband-saechsische-tafeln.de/meissen/de/wir-ueber-uns-der-verein/

Die Stadt Meißen stellt in ihrem Haushalt jährlich Geld für die Förderung der Vereinstätigkeit bereit. Die Entscheidung über die Verteilung trifft dabei der Sozial- und Kulturausschuss. Nachdem das Gremium am 3. Mai 2017 über die Zuwendungen abgestimmt hat, erhalten die Vereine in diesen Tagen die Bescheide.

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 107

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail