Bürgermeister Markus Renner

Der Bürgermeister vertritt den Oberbürgermeister im Fall der Verhinderung ständig in seinem Geschäftskreis. So kann er in Abwesenheit des Oberbürgermeisters beispielsweise die Leitung des Stadtrates und seiner Ausschüsse übernehmen, hat dabei aber kein Stimmrecht.

Im Einvernehmen zwischen Oberbürgermeister und Stadtrat wurden die folgenden Fachbereiche dem Dezernat des Bürgermeisters zugeordnet:

Der Stadtrat wählte Markus Renner am 28. September 2016 für sieben Jahre zum Bürgermeister. Die offizielle Übernahme der Amtsgeschäfte von seinem Vorgänger Hartmut Gruner erfolgte am 5. Oktober 2016. In seiner kurzen Ansprache damals betonte Markus Renner die Bedeutung einer vertrauensvollen Zusammenarbeit aller politischen Verantwortungsträger zum Wohle der Stadt Meißen und ihrer Einwohner. Besonders liege ihm ein bürgernaher Umgang sowie eine positive und nachhaltige Stadtentwicklung am Herzen.

Bürgermeister Markus Renner

Der Bürgermeister vertritt den Oberbürgermeister im Fall der Verhinderung ständig in seinem Geschäftskreis. So kann er in Abwesenheit des Oberbürgermeisters beispielsweise die Leitung des Stadtrates und seiner Ausschüsse übernehmen, hat dabei aber kein Stimmrecht.

Im Einvernehmen zwischen Oberbürgermeister und Stadtrat wurden die folgenden Fachbereiche dem Dezernat des Bürgermeisters zugeordnet:

Der Stadtrat wählte Markus Renner am 28. September 2016 für sieben Jahre zum Bürgermeister. Die offizielle Übernahme der Amtsgeschäfte von seinem Vorgänger Hartmut Gruner erfolgte am 5. Oktober 2016. In seiner kurzen Ansprache damals betonte Markus Renner die Bedeutung einer vertrauensvollen Zusammenarbeit aller politischen Verantwortungsträger zum Wohle der Stadt Meißen und ihrer Einwohner. Besonders liege ihm ein bürgernaher Umgang sowie eine positive und nachhaltige Stadtentwicklung am Herzen.

Bürgerhaushalt 2022

Mit der Bestätigung des Haushaltes am 08.12.2021 gab der Stadtrat der Stadt Meißen den Startschuss für den Bürgerhaushalt 2022. Zum ersten Mal waren die Meißnerinnen und Meißner aufgerufen, sich mit ihren Ideen einzubringen.

Die Vorschläge wurden geprüft und die Bürgerinnen und Bürger konnten für ihre 3 Favoriten abstimmen. Die Vorschläge mit den meisten Stimmen wurden bereits umgesetzt oder befinden sich noch in Umsetzung.

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.stadt-meissen.de .

Partnerschaft für Demokratie

Meißen ist eine weltoffene Stadt und hat ein demokratisches und humanistisches Werteverständnis. Die Bevölkerung gestaltet aktiv das gesellschaftliche Leben mit.

Im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ werden Partnerschaften vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend in ganz Deutschland unterstützt. Dazu werden den geförderten Kommunen jährlich Gelder für einen Aktions- und Initiativfonds sowie einen Jugendfonds zur Verfügung gestellt, aus denen konkrete Einzelmaßnahmen und Projekte finanziert werden können.

Weitere Information finden Sie unter www.meissen-miteinander.de