Meißen begrüßt den Sommer

Veranstaltungshighlights vom 24. bis 26. Juni

break web ©Stadt Meißenbreak web ©Stadt Meißen

Passend zum Sommeranfang in dieser Woche dürfen sich Einheimische und Gäste Meißens vom kommenden Freitag bis Sonntag über akrobatische Beats, ein buntes Stadtteilfest und einen Hauch von Hollywood unter freiem Sommerhimmel sowie über einen krönenden Abschluss der Neuen Burgfestspiele freuen.

Picknick und Filmerlebnis im Freien

So findet am Freitag, den 24. und Samstag, den 25. Juni auf dem Areal des Wellenspiels Meißen (Caravanbereich, Berghausstraße 2) ein Freiluftkino statt. Gezeigt werden insgesamt fünf Filme aus unterschiedlichen Genres.

Wie es sich für ein Picknickkino gehört, muss das Publikum selber Sitzgelegenheiten wie Klappstühle oder Decken sowie Snacks mitbringen. Für eine kühle Erfrischung sorgt die Oppacher Mineralquellen GmbH & Co KG mit kostenfreien Getränken.

Organisiert wird die Veranstaltung vom Jugendstadtrat der Stadt Meißen, dem Freizeitbad Wellenspiel sowie dem Filmpalast. Der Eintritt beträgt drei Euro pro Person.

Das Freiluftkino wird durch die Kulturförderung des Freistaates Sachsen, die Partnerschaft für Demokratie Leben Meißen sowie die Stadt Meißen gefördert.

Programmübersicht Freiluftkino
Freitag, 24. Juni 2022
17.30 Uhr Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind
20 Uhr Sophie Scholl – Die letzten Tage

Samstag, 25. Juni 2022
15 Uhr Konferenz der Tiere
17.30 Uhr Almanya – Willkommen in Deutschland
20 Uhr Drachenläufer

Stadtteilfest Triebischtal

Am Samstag, den 25. Juni 2022 lädt der Förderverein der Triebischtalschule unter dem Motto „Lebens- und liebenswertes Triebischtal“ zum ersten Stadtteilfest Triebischtal ein.

Besucherinnen und Besucher dürfen sich von 14 bis 19 Uhr auf dem Außengelände und im Schulgebäude der Triebischtalschule auf ein vielseitiges Freizeitprogramm freuen. Der Eintritt ist frei.

Ein breit gefächertes Bühnenprogramm lädt zum Staunen, Singen und Erleben ein. Eröffnet wird es 14 Uhr mit gehörig viel Tamtam durch die Bläserklasse der Triebischtalschule. Beim anschließenden Basteln, Kinderschminken, Beachvolleyball-Turnier, toben auf der Hüpfburg und vielen weiteren Aktionen kommt bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern sicher keine Langeweile auf. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

Zudem führen die Schülerinnen und Schüler der Triebischtalschule an diesem Tag Interessierte durch ihr Schulgebäude. Wissenswertes von gestern und heute rund um die Triebischtalschule und die ebenfalls im Stadtteil angesiedelte Questenberg-Grundschule erfahren Neugierige außerdem an liebevollgestalteten Infoständen beider Bildungseinrichtungen. Auf dem Gelände der ehemaligen Molkerei präsentiert die freiwillige Feuerwehr ihre Fahrzeuge und Ausrüstung.

Auch zahlreiche Vereine, Senioreneinrichtungen und Kitas haben ein buntes Programm vorbereitet. Darüber hinaus werden im Stadtteil ansässige Unternehmen und Einrichtungen den Tag nutzen, um sich als Ausbildungsstätte vorzustellen.

Das Stadtteilfest Triebischtal wird finanziell unterstützt durch Budget aus dem ersten Meißner Bürgerhaushalt. Beim Voting im April dieses Jahres hatte der Vorschlag mit 5,3 Prozent der abgegebenen Stimmen den vierten Platz belegt.

Down to the Beat – International Breakdance Contest

Am Samstag, den 25. Juni holt die Meißner Breakdance-Legende Heiko „Hahny“ Hahnewald erneut die besten Crews aus ganz Europa für ein energiegeladenes Event im Rahmen des Meißner Kultursommers 2022 in die Porzellan- und Weinstadt – passend zum Jahresmotto „Meißen bewegt“. Eröffnet wird der Down to the Beat um 16 Uhr auf dem Markt von den Nachwuchstalenten der Annelie-Marie Stiftung Meißen.

Insgesamt stehen sich 16 internationale Crews an diesem Tag auf der Tanzfläche gegenüber. Auch die Publikumslieblinge von „The Saxonz“ sind wieder mit von der Partie. Aus dem griechischen Thessaloniki gibt sich die Black Out Crew die Ehre.

Darüber hinaus zeigen im Wettbewerb „7 To Smoke“ acht erfolgreiche B-Girls ihr tänzerisches Können. Während der Wettbewerbspausen haben Kids und angehende B-Boys und -Girls die Chance, auf der Bühne ihre Moves unter Beweis zu stellen.

Außerdem am Start: der Dresdner Rex Box mit seiner Beatbox-Show und DJ JastyJamez aus Tschechien, der den Tag mit den passenden Beats begleitet.

Finale der Neuen Burgfestspiele Meissen

Zum Abschluss der diesjährigen Neuen Burgfestspiele Meissen dürfen sich die Besucherinnen und Besucher noch einmal auf musikalische Highlights hoch oben auf dem Burgberg freuen. So begeistert der Knabenchor Dresden morgen ab 19 Uhr im Dom das Publikum mit klassischer bis weltlicher Chormusik und lieblichen Sommerversen in „Geh aus mein Herz und suche Freud“.

Am Samstag, den 25. Juni betritt um 20.30 Uhr Tatortlegende Axel Prahl mit seinem Inselorchester und Songs aus seinem zweiten Studioalbum „Mehr“ die Bühne auf dem Burghof.

Zum krönenden Abschluss der Neuen Burgfestspiele Meissen 2022 präsentiert dann Europas erfolgreichstes Blechbläserquintett Harmonic Brass am Sonntag, den 26. Juni ab 18 Uhr auf dem Burghof mit ungebändigter Musizierlust und typisch-perfektem Harmonic Brass-Sound das Konzertprogramm „Die Donaureise-Musikspektakel auf dem Fluss“ – was für ein Finale!