Meißner Grünmarkt lädt in angenehm schattigen Hof der Roten Schule ein

Titel Grünmarkt 2022  klein ©Stadt MeißenTitel Grünmarkt 2022  klein ©Stadt Meißen

Am Samstag, den 25. Juni, lädt der Grünmarkt wieder von 9 bis 13 Uhr in den angenehm schattigen Hof der Roten Schule ein.

Während Einheimische und Gäste in den Gassen und auf den Plätzen der Altstadt ausgiebig Gelegenheit zum Sonnetanken haben, herrschen auf dem Grünmarkt im Hof der Roten Schule weitaus angenehmere Temperaturen. „Nach anfänglicher Skepsis einzelner Grünmarkthändlerinnen und -händler aber auch vieler Kundinnen und Kunden auf Grund des Umzuges des Marktes vom Kleinmarkt in den Schulhof ist diese mittlerweile komplett verstummt. Handelnde und Grünmarktfans sind froh, dass der neue Standort sehr gut angenommen wird und sich dieser neben einem tollen Ambiente auch durch seine sonnengeschützte Lage auszeichnet“, so Stadtmarketing-Chef Christian Friedel.

Frischeliebhaberinnen und -liebhaber können sich wie immer auf Obst und Gemüse, Blumen, Pflanzen, Milchprodukte, Fleisch- und Backwaren, frische Kräuter, Honig sowie auf eine Vielzahl anderer Feinkosterzeugnisse freuen. Nach dem Wochenendeinkauf lockt dann der Genuss eines kühlen Glases Wein vom Weingut Rothes Gut Meißen.