1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Dienstag, 10. November 2020

Hoffnungsschimmer zum Advent - Meißner Weihnachtsbaum hält Einzug auf dem Markt

Zweig mit Schnee

Noch ist nicht klar, ob und in welcher Form die Meißner Weihnacht in diesem Jahr stattfinden kann. Trotzdem: Über ein klein wenig Adventsstimmung dürfen sich die Meißnerinnen und Meißner schon ab dem kommenden Wochenende freuen.

Am Samstag, dem 14. November 2020 transportiert die Firma Mentner Krane den diesjährigen Weihnachtsbaum zum Markt. Gestiftet hat ihn die Stadtentwicklungs- und Erneuerungsgesellschaft Meißen (SEEG). Bereits in den frühen Morgenstunden setzt die Feuerwehr vor dem Neubaublock der SEEG in der Zaschendorfer Straße 39 bis 49 die Säge an. Begleitet wird der Transport anschließend von Polizei und Ordnungsamt.

 

Damit der Nadelbaum dann auch in weihnachtlichem Glanz erstrahlt, erhält er von der Firma Uni Elektro ein Lichterkleid, bestehend aus tausend elektrischen Kerzen.

 

Bis zum Januar 2021 wird der Baum den Meißner Marktplatz zieren.

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 107

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail