1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Dienstag, 24. November 2020

WINTERSALON auf neuen Wegen - Gerbergasse wird zur Galerie für die Jahresausstellung des Kunstvereins

Logo

Es sind ungewöhnliche Zeiten, die manchmal ungewöhnliche Ideen reifen lassen. So findet in diesem Jahr erstmals der „WINTERSALON in der Gerbergasse“ statt. Das spannende Konzept dahinter: Ausgewählte Werke aus der traditionellen Jahresausstellung des Kunstvereins werden 2020 nicht nur wie gewohnt in der Burgstraße 2, sondern auch in leerstehenden Ladenlokalen auf der Gerbergasse zu sehen sein.

„Für uns ist es wichtig, unsere Künstlerinnen und Künstler in dieser Zeit des kulturellen Stillstandes zu unterstützen und ich freue mich sehr, dass wir mit dem Kunstverein dieses besondere Format auf den Weg bringen konnten“, so Kulturreferentin Sara Engelmann, eine der InitiatorInnen des Projektes. Die teilnehmenden Künstler erhalten ein Honorar der Stadt Meißen.

 

Gleichzeitig stellen die Eigentümer die Ladenflächen kostenfrei als Ausstellungsfläche zur Verfügung. Von 28. November 2020 bis 16. Januar 2021 werden die Erdgeschossräume in der Gerbergasse 1, 8 und 9 zur Galerie für Werke von Sylvia Fenk, Gerrit Höfig, Wolfgang E. HerbstSilesius, Bart Lefebure, Dape Daniel Petzold, Daniel Bahrmann und Ulrich Jungermann. Diese wurden aus der Meißener Künstlerschaft vom Kuratorenteam des WINTERSALON Tanja Mette-Zimmermann und Susanne Jacob-Lehmann ausgewählt.

 

 „Wir freuen uns, dass durch diese Kooperation zwischen Kunstverein und Stadt Meißen die lebendige regionale Kunstszene noch mehr in den Blickpunkt der Öffentlichkeit rückt“, betont Matthias Lehmann, Vorsitzender des Kunstvereins Meißen. 

 

Ein weiterer positiver Effekt ist die Belebung der Gerbergasse, die trotz der 2015 beendeten Sanierung noch immer eher ein Schattendasein unter den innerstädtischen Straßenzügen führt. „Vom Wintersalon in der Gerbergasse erhoffen wir uns natürlich auch den einen oder anderen neugierigen Besucher, der sich für ein dauerhaftes Mietverhältnis in einem der Ladenlokale interessiert“, so Quartiersmanager Marcel Noack.

 

Aktuelle Informationen zum WINTERSALON in der Gerbergasse und zur Jahresausstellung 2020 finden sich unter: http://kunstverein-meissen.de/

 

Unterstützt wird der WINTERSALON durch den Kulturraum Meißen, Sächsische Schweiz Osterzgebirge und die Sparkasse Meißen. Ein herzlicher Dank für die Bereitstellung der Galerieräume geht an Iris Brucher, Prof. Curt Cress sowie Familie Kümmerling aus Meißen.

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 107

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail