1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Stadtmuseum Meißen

oeffnung
 

Malt mit! Das Sandmännchen braucht ein neues Fahrzeug!

malenmitsandmann
Der Sandmann sucht noch Fahrzeuge! Malt ihm eins! Oder ihr malt euren liebsten Ferienort. 

In unserem Kreativbereich können die jüngsten Besucherinnen und Besucher ihre ganz eigenen Sandmann-Geschichten zu Papier bringen oder einfach eines der vielen tollen Ausmalbilder nutzen.

In 10 Minuten um die Welt! - Der Sandmann unterwegs - Eine Ausstellung der rbb Media, GmbH Berlin - 26. November 2021 bis 27. Februar 2022

Sonderausstellung Sandmann


AUGEN REIBEN oder AUGEN ZUHALTEN? Genau, es ist Sandmann-Zeit und diese oder jene Geste gehört seit Jahrzehnten zum allabendlichen Ritual vieler Familien, wenn der Sandmann seinen Traumsand streut.

„Unser Sandmännchen“ mit dem Abendgruß ist der älteste Liebling des Kinderfernsehens. Er ist Traumbringer und Weltenbummler zugleich. Vom Nordpol bis in den Schwarzwald, vom Orient bis an die Ostsee, die mehr als 50.000 Fernsehausstrahlungen führen den Sandmann nahezu um die ganze Welt.

Bei seinen Reisen kann das Sandmännchen auf einen spektakulären Fuhrpark von über 300 Fahrzeugen zurückgreifen. Gemeinsam mit Sandmann-Figuren, einigen der bekannten Sandmann-Freunde wie Pittiplatsch und Fuchs & Elster sowie Märchen- und Winterszenen, stehen die Fahrzeuge im Mittelpunkt der Ausstellung. Es gibt ein Wiedersehen mit Feuerwehrwagen, Omnibus, Rakete oder Traktor. Neben den geliebten Fortbewegungsmitteln für Luft, Wasser, Weltraum und Boden können erstmals weniger bekannte „Fahrzeuge“ entdeckt werden.

Die Ausstellung präsentiert mehr als 160 Figuren, Fahrzeuge und weitere originale Requisiten aus sechs Jahrzehnten Sandmann-Produktion, von den frühen Puppen des Sandmann-Erfinders Gerhard Behrendt bis hin zu neueren Figuren der 1990er Jahre.

Anschaulich wird darüber hinaus auch der Bau einer typischen Puppentrick-Figur.

Große und kleine Sandmann-Fans können zudem selbst kreativ werden: Welches Fahrzeug würdet ihr dem Sandmann bauen und wohin sollte der Sandmann reisen?

 

Eintrittspreise: Erwachsene 3 Euro, Ermäßigte 2 Euro, Familien 8 Euro

Franziskanerklosterkirche

Stadtmuseum in der ehem. Franziskanerklosterkirche
Heinrichsplatz 3

Tel. +49 (0) 3521 458857

Ausstellungen/Veranstaltungen/Führungen:

  • Ständige Ausstellung zur Stadtgeschichte "Meißen als Wiege Sachsens"
  • im Kreuzgang "Grabplatten aus fünf Jahrhunderten"
  • Sonderausstellungen und traditionelle Weihnachtsausstellung
  • museumspädagogische Angebote
  • Dauerausstellung: "Meißens Kleinstadtidylle zu Ludwig Richters Zeiten", Interieur und Malerei der Biedermeierzeit
  • Führungen nach Anmeldung

Zu sehen sind überdies einzigartige Exponate wie Deutschlands größte handradbetriebene Weinpresse von 1788, das letztes Elbefischerboot Typ "Schluppe" oder großformatige Originalkartons zur Nibelungensage von Julius Schnorr von Carolsfeld.

> Geschichte des Hauses

Öffnungszeiten:
Di - So  10 - 18 Uhr
25./26.12. und 01.01.  14 - 18 Uhr
24./31.12. geschlossen

Verwaltung
Rote Schule, Schulplatz 5

Tel. +49 (0) 3521 467332
Fax. +49 (0) 3521 467321
E-Mail

Schaudepot mit reizvollen Raritäten

Rote Schule (Foto: G. Patzig)
Schulplatz 5
Tel. +49 (0) 3521 467332

Führungen:
Persönliche Führungen durch zwanzig neu eingerichtete Schaudepots mit ca. 100.000 Museumsobjekten als Schätze der Stadt Meißen.

> Geschichte der Roten Schule

Öffnungszeiten:
Jeden ersten Dienstag im Monat 16 Uhr öffentliche Führung mit Voranmeldung. Andere Termine nach Vereinbarung.

Eintrittspreis:
5,00 € pro Person

Kontakt

Stadtmuseum Meißen, Heinrichsplatz 3, 01662 Meißen
Museumsleiterin:

Linda Karohl-Kistmacher
Schulplatz 5
01662 Meißen

+49 (0) 3521 467332

+49 (0) 3521 458857 (Museumskasse Franziskanerklosterkirche)

+49 (0) 3521 467321

E-Mail

Öffnungszeiten

Mittwoch bis Sonntag: 11 bis 17 Uhr 

Veranstaltungen im Advent

Bis 27. Feburar 2022: IN 10 MINUTEN UM DIE WELT - DER SANDMANN UNTERWEGS, Eine Ausstellung der rbb Media, GmbH Berlin

 

  • Sonntag 28. November 2021 | 1. Advent | 14 Uhr
    FAMILIENFÜHRUNG durch die Sonderausstellung
    mit Miriam Hantzsche vom Sandmännchen-Archiv, rbb media GmbH, Berlin

 

  • Sonntag, 5. Dezember 2021 | 2. Advent | 14 Uhr
    ​​​​​​​​​​​​​​PUPPENSPIEL IM ADVENT: Karla Wintermann spielt
    „Frau Holle“ – Mitspielgeschichte für Kinder ab 4 Jahre, Regie und Bühne: Karla Wintermann, Ausstattung: Martina Großer, EINLASS AB 13.30 UHR

 

  • Sonntag, 12. Dezember 2021 | 3. Advent | 14 Uhr
    ADVENTSMUSIK der Musikschule des Landkreises Meißen

 

  • SONNTAG, 19.Dezember 2021 | 4. Advent | 14 Uhr
    „Weihnachtsmusik aus aller Welt“ – Musik für Gesang, Klavier und Violine. Es musizieren Gesangs- und Klavierschülerinnen unter der Leitung von Claudia Forberger, Meißen


Wir empfehlen eine telefonische Voranmeldung unter 03521 458 857

Bitte informieren Sie sich im Vorfeld, ob die Veranstaltungen im Rahmen der aktuell gültigen Corona-Schutzverordnung stattfinden können.

Führungen durch das Museumsdepot finden jeden ersten
Dienstag im Monat, 16 Uhr oder auf Anfrage statt