1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Stadtmuseum Meißen

Schließzeit

Aufgrund von Um- und Aufbauarbeiten für unsere neue Ausstellung bleibt das Museum bis zum 8. März 2019 geschlossen. Wir freuen uns Sie bald wieder begrüßen zu dürfen.

Louise Otto-Peters zum 200. Geburtstag - Meißen im 19. Jahrhundert

9. März bis 19. Mai 2019

Museum
Zum 200. Geburtstag der Meißner Frauen- und Bürgerrechtlerin Louise Otto-Peters zeigt das Stadtmuseum Meißen faszinierende Einblicke in ihr Leben und Werk.
 

Im Mittelpunkt steht Louises Jugend in Meißen. Tagebuchauszüge, zeitgenössische Exponate und Zeichnungen aus der Mitte des 19. Jahrhunderts nehmen den Betrachter mit zu den Anfängen eines außergewöhnlichen Frauenlebens und verraten mehr über Einflüsse und Wegbegleiter der Louise Otto-Peters.

Franziskanerklosterkirche

Stadtmuseum in der ehem. Franziskanerklosterkirche
Heinrichsplatz 3

Tel. +49 (0) 3521 458857

Ausstellungen/Veranstaltungen/Führungen:

  • Ständige Ausstellung zur Stadtgeschichte "Meißen als Wiege Sachsens"
  • im Kreuzgang "Grabplatten aus fünf Jahrhunderten"
  • Sonderausstellungen und traditionelle Weihnachtsausstellung
  • museumspädagogische Angebote
  • Dauerausstellung: "Meißens Kleinstadtidylle zu Ludwig Richters Zeiten", Interieur und Malerei der Biedermeierzeit
  • Führungen nach Anmeldung

Zu sehen sind überdies einzigartige Exponate wie Deutschlands größte handradbetriebene Weinpresse von 1788, das letztes Elbefischerboot Typ "Schluppe" oder großformatige Originalkartons zur Nibelungensage von Julius Schnorr von Carolsfeld.

> Geschichte des Hauses

Öffnungszeiten:
Di - So  10 - 18 Uhr
25./26.12. und 01.01.  14 - 18 Uhr
24./31.12. geschlossen

Verwaltung
Rote Schule, Schulplatz 5

Tel. +49 (0) 3521 467332
Fax. +49 (0) 3521 467321
E-Mail

Schaudepot mit reizvollen Raritäten

Rote Schule (Foto: G. Patzig)
Schulplatz 5
Tel. +49 (0) 3521 467332

Führungen:
Persönliche Führungen durch zwanzig neu eingerichtete Schaudepots mit ca. 100.000 Museumsobjekten als Schätze der Stadt Meißen.

> Geschichte der Roten Schule

Öffnungszeiten:
Jeden ersten Dienstag im Monat 16 Uhr öffentliche Führung mit Voranmeldung. Andere Termine nach Vereinbarung.

Eintrittspreis:
5,00 € pro Person

Kontakt

Stadtmuseum Meißen, Heinrichsplatz 3, 01662 Meißen
Museumsleiterin:

Martina Fischer
Schulplatz 5
01662 Meißen

+49 (0) 3521 467332

+49 (0) 3521 458857 (Museumskasse Franziskanerklosterkirche)

+49 (0) 3521 467321

E-Mail

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag: 10 bis 18 Uhr

Veranstaltungen

  • Mittwoch, 13. März 2019, 18 Uhr, Vortrag "Frauengenerationen im Journalismus - angefangen bei Louise Otto-Peters", Doris Kothe, Leipzig

Bauhaus strahlt aus - auf Meißner Architektur und Kunstschaffen. Ausstellung von 7. Juni bis 3. November 2019

bauhaus

Die Geburtsstunde des Bauhauses 1919, das Aufkommen der Moderne, die Zusammenführung von Kunst und Handwerk - all das prägte in den Zwanzigerjahren des 20. Jahrhunderts auch die kleine Stadt Meißen, von den Architekturbüros und Ateliers bis in die Wohnstuben. Das Stadtmuseum zeigt im Bauhausjahr Beispiele des neuen Bauens. Aber auch Einflüsse von Art Deco und Jugendstil lassen sich bei einem fotografischen Stadtrundgang ausmachen. Die Ausstellung enstand gemeinsam mit dem Meißner Designer Lars Ditscherlein.