1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Dienstag, 28. September 2021

Autor Matthias Jügler zu Gast in der Stadtbibliothek Meißen - Das „Literaturforum Bibliothek“ präsentiert eine packende Vorwende-Familiengeschichte

Autor
Am Dienstag, dem 5. Oktober 2021 um 18.30 Uhr findet eine Lesung des Projektes "Literaturforum Bibliothek – Autorinnen und Autoren aus Sachsen in sächsischen Bibliotheken“ in der Stadtbibliothek Meißen statt. Zu Gast in der Stadtbibliothek Meißen ist Matthias Jügler, der aus seinem im Frühjahr erschienenen und von der Kritik gefeierten Roman „Die Verlassenen“ liest.

Worum geht es? Johannes stößt in einer alten Kiste auf einen Brief – adressiert an seinen Vater und abgeschickt nur wenige Tage, bevor dieser den Sohn wortlos verlassen hatte. Der Fund verändert nicht nur seine Zukunft, sondern vor allem den Blick auf seine Vergangenheit als Kind der Vorwende-DDR…

Das Projekt wird vom Landesverband Sachsen im Deutschen Bibliotheksverband organisiert und mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes. Die Lesung kann deshalb kostenlos für alle Besucherinnen und Besucher angeboten werden.

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 107

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail