1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Umzugsratgeber

Sie haben sich für einen Umzug nach Meißen entschieden oder ziehen innerhalb der Porzellanstadt um?
Dann erwarten Sie eine ganze Reihe an Aufgaben, angefangen von der Wohnungskündigung bis hin zur An- oder Ummeldung bei diversen Behörden.

Um im Umzugsstress den Überblick zu behalten, finden Sie hier einen umfangreichen Umzugsratgeber mit mehr als 200 Umzugstipps.

Wissen Sie beispielsweise, ob Sie das Finanzamt Meißen über Ihren Umzug informieren müssen, wann der beste Zeitpunkt ist, um einen Umzugswagen günstig anzumieten oder welche Unterlagen Sie für die Ummeldung Ihres Autos bei der Kfz-Zulassungsstelle Meißen benötigen?

Auf diese und viele weitere Fragen rund um den Tapetenwechsel liefert der Ratgeber die passenden Antworten.

Besonders hilfreich sind auch die in der Rubrik Checklisten & Formulare hinterlegten Umzugschecklisten, die Sie sich einfach ausdrucken können.

So gewappnet können Sie den Meißen-Umzug beruhigt angehen, wofür wir Ihnen gutes Gelingen wünschen.

Familienfreundliches Meißen

Logo Familienfreundliches Meißen

Das Projekt "Meißner Gänsejunge" steht für ein familienfreundliches Meißen. Zahlreiche Inhalte wurden bereits in die Tat umgesetzt. Gewerbetreibende der Stadt erhielten das Gütesiegel "Familienfreundliches Meißen" -  jedes neugeborene Kind der Stadt die aus Meissener Porzellan gefertigte Begrüßungsmedaille. Auch der Familienratgeber sowie der Kinderstadtführer, den jeder Meißner ABC-Schütze zur Schuleinführung erhält, sind Teil des Projektes.