1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Donnerstag, 29. Oktober 2020

Haus für Viele(s) und Buntes Meißen erhalten Förderung - Unterstützung für Familien- und interkulturelle Arbeit

Personen vor Haus

Zwei weitere Vereine haben heute von Oberbürgermeister Olaf Raschke die Schecks über die Mittel aus der Vereinsförderung entgegennehmen können. Dabei gingen 920 Euro an den Haus für Viele(s) e. V. Der Generationentreff bietet, wie der Name schon sagt, viele offene Freizeit- und Bildungsangebote für Jung und Alt. Die Fördermittel werden vor allem einer besseren technischen Ausstattung sowie dem Kinder- und Elterntreff „Sternschnuppe“ zugutekommen.

Der Verein Buntes Meißen e. V. macht sich für Vielfalt und interkulturelles Miteinander in Meißen stark und betreibt unter anderem den Internationalen Garten. Er erhielt 2275 Euro, die vor allem in das Projekt Ateliers Frauenvielfalt zur besseren Integration von Frauen und Mädchen fließen sollen.

 

Jährlich stellt die Stadt im Haushalt Geld für die Unterstützung der Vereinstätigkeit bereit. Die Entscheidung über die Verteilung trifft dabei der Sozial- und Kulturausschuss.


Nachdem das Gremium am 9. September 2020 über die Mittel entschieden hat, erhalten die Vereine in diesen Wochen die Bescheide.

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 107

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail