Herzlich Willkommen in der Kinderbibliothek

Filou der Fuchs und die Mitarbeiterinnen der Bibliothek heißen euch herzlich willkommen auf eurer Seite der Stadtbibliothek. Hier findet ihr alle wichtigen Infos rund um die Kinderbibliothek.


Wir wünschen Euch viel Spaß beim Stöbern und freuen uns, wenn Ihr bald bei uns vorbeischaut.

Aktuelles für Kinder

Meißen bringt Stadtmagazin zum neuen Jahresmotto "einfallsreich" - 25.01.2023

Einfallsreiches Stadtmagazin

Kürzlich gab das Meißner Amt für Stadtmarketing, Tourismus und Kultur das neue Jahresmotto „einfallsreich“ bekannt. Im Rahmen vielfältiger Marketingaktivitäten wird Meißen 2023 als eine Stadt der einfallsreichen Menschen seit fast 1.100 Jahren vermarktet.

Neben Online-Werbung, der Schaltung von PR-Anzeigen in Printmedien, Messeauftritten und  Großplakatkampagnen wurde auch ein neues Stadtmagazin veröffentlicht. Mit eindrucksvollen Aufnahmen und spannenden Geschichten, passend zum aktuellen Slogan,  wird mit Hilfe der schicken Broschüre nun einmal mehr für einen Besuch in Meißen geworben. „In Printmedien wie unserer Imagebroschüre oder den Imageflyer gehen wir direkt auf unsere wichtigsten Alleinstellungsmerkmale wie die historische Altstadt mit dem Dom und der Albrechtsburg als Wiege Sachsens, das Porzellan, den Wein, die fantastische Lage im Elbtal sowie die berühmten Söhne und Töchter der Stadt ein. Mit dem jährlich neu erscheinenden Stadtmagazin werden wir unsere Alleinstellungsmerkmale jedoch stets in einem überraschenden Kontext vermitteln und durch immer wieder neue Storys Lust auf einen Besuch in Meißen machen.“ so Amtsleiter Christian Friedel. So wird mit der Geschichte über die Meißner Fummel indirekt für das weltbekannte Porzellan geworben, Aktivtouristen wird der Elberadweg an Herz gelegt, indem über die ehemaligen Treidlerpfade berichtet wird und vieles mehr. Zudem gibt das Heft einen Überblick über Veranstaltungshöhepunkte in und um Meißen, zeigt wie ein Kurzbesuch in der Stadt optimal gestaltet werden kann und macht gleichzeitig Vorschläge für Übernachtungsmöglichkeiten.  „Da das Stadtmagazin auch Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Wohnmobil-Stellplätze präsentiert, können sich Leser direkt die passende Unterkunft für jeden Geschmack und Geldbeutel  aussuchen.“ ergänzt Christina Czach,  Leiterin der Tourist-Information.  Ein weiterer positiver Effekt ist, dass durch die Zusammenlegung des Stadtmagazin und Gastgeberverzeichnis Geld, Arbeitszeit und Papier eingespart wird.   

Neben der Verteilung  auf Tourismusmessen und dem Versand mit der Infopost, bekommen Interessierte das Stadtmagazin an zahlreichen Auslagestellen wie der Tourist-Information am Markt.

Meißen bringt Stadtmagazin zum neuen Jahresmotto "einfallsreich" - 25.01.2023

Einfallsreiches Stadtmagazin

29.04.2022

Neu für euch !!!

An dieser Stelle findet ihr unsere aktuellen Neuzugänge...

Taschendiebin Neun stiehlt auf einer ihrer Missionen ein Miniaturhaus von einer Hexe. Es ist so winzig, dass es auf ihre Handfläche passt. Als sie den klitzekleinen Türöffner betätigt, eröffnet sich ihr eine ganz neue magische Welt voller Unmöglichkeiten und verrückter Kreaturen, darunter ein durchgeknallter junger Zauberer und ein Troll in Rüschenschürze. Doch das Haus steht unter einem Fluch, den nur Neun brechen kann …Taschendiebin Neun stiehlt auf einer ihrer Missionen ein Miniaturhaus von einer Hexe. Es ist so winzig, dass es auf ihre Handfläche passt. Als sie den klitzekleinen Türöffner betätigt, eröffnet sich ihr eine ganz neue magische Welt voller Unmöglichkeiten und verrückter Kreaturen, darunter ein durchgeknallter junger Zauberer und ein Troll in Rüschenschürze. Doch das Haus steht unter einem Fluch, den nur Neun brechen kann …
Das Haus am Rande der Magie - Amy Sparkes
Bei einem Schulausflug in den Central Park machen die Zwillinge Will und Charlotte eine unglaubliche Entdeckung: Um einen Baum mit silbernen Blättern schwirrt ein kleines Wesen mit fast durchsichtigen Flügeln - eine Elfe, wie sich bald herausstellt. Als dann auch noch eine Furie bei ihnen zu Hause auftaucht und sich der Baum als Portal entpuppt, folgen die Geschwister der Elfe in die fantastische Welt von Fabula. Doch die Heimat der Fabelwesen ist in Gefahr. Und Charlotte und Will sind die Einzigen, die sie retten können. Denn auch in ihnen schlummern ungeahnte magische Kräfte ...Bei einem Schulausflug in den Central Park machen die Zwillinge Will und Charlotte eine unglaubliche Entdeckung: Um einen Baum mit silbernen Blättern schwirrt ein kleines Wesen mit fast durchsichtigen Flügeln - eine Elfe, wie sich bald herausstellt. Als dann auch noch eine Furie bei ihnen zu Hause auftaucht und sich der Baum als Portal entpuppt, folgen die Geschwister der Elfe in die fantastische Welt von Fabula. Doch die Heimat der Fabelwesen ist in Gefahr. Und Charlotte und Will sind die Einzigen, die sie retten können. Denn auch in ihnen schlummern ungeahnte magische Kräfte ...
Fabula - Das Portal der 13 Reiche - Akram El-Bahay
Wir befinden uns im Jahr 52 vor Christus. Ganz Lutetia ist von den Römern besetzt … Ganz Lutetia? Nein! Eine Bande unbezwingbarer Tiere, angeführt von Idefix, leistet noch immer Widerstand gegen die Eindringlinge. An seiner Seite sind die Hunde Turbine und Dertutnix, die Taube Astmatix und die Katze Fardine. Was Idefix erlebte, bevor er auf Asterix und Obelix traf, wurde bisher nie erzählt. In seiner eigenen Comicreihe kommt der treue Gefährte der Gallier endlich ganz groß raus. In drei tierisch spaßigen Kurzgeschichten stellen sich Idefix und seine Freunde den Römern - und ihren Wachhunden - entgegen und zeigen, wem das Revier gehört!Wir befinden uns im Jahr 52 vor Christus. Ganz Lutetia ist von den Römern besetzt … Ganz Lutetia? Nein! Eine Bande unbezwingbarer Tiere, angeführt von Idefix, leistet noch immer Widerstand gegen die Eindringlinge. An seiner Seite sind die Hunde Turbine und Dertutnix, die Taube Astmatix und die Katze Fardine. Was Idefix erlebte, bevor er auf Asterix und Obelix traf, wurde bisher nie erzählt. In seiner eigenen Comicreihe kommt der treue Gefährte der Gallier endlich ganz groß raus. In drei tierisch spaßigen Kurzgeschichten stellen sich Idefix und seine Freunde den Römern - und ihren Wachhunden - entgegen und zeigen, wem das Revier gehört!
Idefix und die Unbeugsamen - Römer müssen draußen bleiben
Nach „Henri, der mutige Angsthase“ und der kleinen Füchsin aus „Pssst, leise!“ erzählt dieses wunderschöne Bilderbuch die Geschichte vom Drachenmädchen Ruby. Diese verliert ihr Buch mit den Drachenregeln und ihre Tränen darüber setzen nicht nur das ganze Tal unter Wasser, sondern wischen auch die Tinte aus ihrem Buch. Kurzerhand beschließt Ruby mit Pegasus, Frosch und Gans, einfach neue Regeln aufzustellen. Statt furchteinflößend und gierig zu sein, möchte das Drachenmädchen nun lieb sein, teilen und mit seinen neuen Freunden spielen.Nach „Henri, der mutige Angsthase“ und der kleinen Füchsin aus „Pssst, leise!“ erzählt dieses wunderschöne Bilderbuch die Geschichte vom Drachenmädchen Ruby. Diese verliert ihr Buch mit den Drachenregeln und ihre Tränen darüber setzen nicht nur das ganze Tal unter Wasser, sondern wischen auch die Tinte aus ihrem Buch. Kurzerhand beschließt Ruby mit Pegasus, Frosch und Gans, einfach neue Regeln aufzustellen. Statt furchteinflößend und gierig zu sein, möchte das Drachenmädchen nun lieb sein, teilen und mit seinen neuen Freunden spielen.
Meins! Drachen teilen nicht - Nicola Kinnear
Puuuh, was für ein abscheulicher Mief! Lenny, das Lemuren-Äffchen, hatte sich auf ein Schläfchen in der Sonne gefreut. Doch daran ist nun nicht mehr zu denken. Wer müffelt bloß so furchtbar eklig? Lenny macht sich auf die Suche, immer der Nase nach, und findet Erstaunliches heraus … Großer Vorlesespaß mit spannenden Sachinfos zu stinkigen TierenPuuuh, was für ein abscheulicher Mief! Lenny, das Lemuren-Äffchen, hatte sich auf ein Schläfchen in der Sonne gefreut. Doch daran ist nun nicht mehr zu denken. Wer müffelt bloß so furchtbar eklig? Lenny macht sich auf die Suche, immer der Nase nach, und findet Erstaunliches heraus … Großer Vorlesespaß mit spannenden Sachinfos zu stinkigen Tieren
Puh, wie stinkst denn du? - Clare Helen Welsh
Ein kleines pelziges Geschöpf wacht ganz alleine im sturmigen Wald auf. "Bist du meine Familie?" fragt er die anderen Wesen, die es auf seinem Weg trift. So lernt er viele neue Freunde kennen und versteht allmählich, wer er ist. Alle kleinen Tiere, Insekten und Spinnen werden in diesem Buch sehr naturnah dargestellt, so dass sie die Sympathie der Kinder leicht gewinnen.Ein kleines pelziges Geschöpf wacht ganz alleine im sturmigen Wald auf. "Bist du meine Familie?" fragt er die anderen Wesen, die es auf seinem Weg trift. So lernt er viele neue Freunde kennen und versteht allmählich, wer er ist. Alle kleinen Tiere, Insekten und Spinnen werden in diesem Buch sehr naturnah dargestellt, so dass sie die Sympathie der Kinder leicht gewinnen.
Flops die kleine Spinne - Christiane Nebel
29.04.2022

Neu für euch !!!

14.02.2022

Lesestart 1-2-3

„Lesestart 1-2-3“ ist ein bundesweites Programm zur frühen Sprach- und Leseförderung für Familien mit Kindern im Alter von drei Jahren. Es wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert und von der Stiftung Lesen durchgeführt. 

Wer sich dieses wunderbare Lesestart-Paket nicht entgehen lassen möchte ( und drei Jahre alt ist ) darf sich dieses kostenfrei in der Kinderbibliothek abholen.

Das Le­se­start-Pixi für dich als PDF zum durchblättern...
Komm wir lesen!
zum Dokument
Billie und Joko brauchen deine Hilfe
Filou mit dem tollen Lesestart-Paket für alle DreijährigenFilou mit dem tollen Lesestart-Paket für alle Dreijährigen
Filou mit dem tollen Lesestart-Paket für alle Dreijährigen
14.02.2022

Lesestart 1-2-3

So wirst du Leser bei uns

Wenn du Leser der Bibliothek werden möchtest, kannst du dich kostenlos in Begleitung deiner Eltern und mit deren Erlaubnis anmelden. Die Anmeldekarte dazu erhaltet ihr in der Bibliothek. Dann bekommst du einen Leseausweis, mit dem kannst du Bücher und andere Medien ausleihen, um sie mit nach Hause zu nehmen.

Bücher, Zeitschriften, Tonies und CD´s kannst du vier Wochen ausleihen und wenn du die Medien noch länger brauchst, dann melde dich einfach telefonisch, per Email oder persönlich bei uns und bitte um eine Verlängerung. Ausnahme sind DVD´s, diese kannst du gegen eine Leihgebühr (1 Euro) nur eine Woche ausleihen. Achte darauf, dass du die Medien pünktlich in der Bibliothek abgibst, denn sonst kostet es Versäumnisgebühren (1 Euro pro Medium und Woche).

 

So findest du dich in der Bibliothek zurecht

Die Medien sind nach Altersgruppen unterteilt und farblich gekennzeichnet.

O  Vorschule bis 1. Klasse
O  2. bis 4. Klasse 
 4. bis 7. Klasse

Wenn du etwas suchst oder Fragen hast,  dann helfen dir die Mitarbeiterinnen sehr gern!