1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Mittwoch, 13. Februar 2019

Anmeldung in den fünften Klassen - Grundschüler müssen an den weiterführenden Schulen gemeldet werden

schule

Mädchen und Jungen der vierten Klassen der Grundschulen erhalten mit Beginn der Winterferien ihre Bildungsempfehlung. Sie gibt den Eltern und Kindern eine individuelle Orientierung, welcher Schultyp nach Beendigung der Grundschule geeignet erscheint. Zwischen zwei Oberschulen und dem Gymnasium Franziskaneum können die jetzigen Viertklässler und ihre Eltern wählen.

Zur Anmeldung in der Wunschschule müssen die Erziehungsberechtigten folgende Unterlagen vorlegen:

 

1. das Original der Bildungsempfehlung

2. ausgefülltes Anmeldeformular (Ausgabe erfolgt in der Grundschule, kann aber auch noch bei Bedarf in der Schule ausgefüllt werden),

3. die Kopie der letzten Halbjahresinformation (Original bitte vorlegen),

4. die Kopie der Geburtsurkunde (Original bitte vorlegen).

 

Die Schulen nehmen die Anmeldungen zu folgenden Zeiten entgegen:

 

Pestalozzi Oberschule, Pestalozzistraße 3

4. bis 8.März 2019

Montag, Mittwoch und Donnerstag: 8 bis 15 Uhr

Dienstag: 8 bis 18 Uhr

Freitag; 8 bis 12 Uhr

und nach telefonischer Vereinbarung: 03521 732440

 

Triebischtal Oberschule, Wettinstraße 19

4. bis 8. März 2019

Montag:10 bis 15 Uhr

Dienstag: 10 bis 18 Uhr

Mittwoch: 10 bis 12 Uhr

Donnerstag: 13 bis 18 Uhr

Freitag: 8 bis 12 Uhr

und nach telefonischer Vereinbarung unter: 03521 452 518.

 

Gymnasium Franziskaneum, Kändlerstraße 1a, Beratungsraum, Haus A, 1. Etage

18. Februar bis 1. März 2019

Montag bis Donnerstag: 8 bis 14 Uhr

Freitag 8 bis 12 Uhr

 

4. bis 8. März 2019

Montag und Mittwoch: 8 bis 15 Uhr

Dienstags und Donnerstag: 8 bis 18 Uhr

Freitag 8 bis 12 Uhr

und nach telefonischer Vereinbarung unter 03521760 40

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 107

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail