1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Donnerstag, 27. April 2017

Relaxen mitten auf dem Marktplatz - Stadtmarketing sucht die besten Schnappschüsse

Liegen
Mit großen Augen stand am Donnerstagmorgen so mancher Passant auf dem Meißner Marktplatz. Wo gestern noch das historische Kopfsteinpflaster dominierte, standen plötzlich zwei futuristisch anmutende Liegen. Es dauerte nicht lange, bis die ersten Meißner und Touristen die neuen Sitzgelegenheiten ausprobierten und Gefallen an der außergewöhnlichen Stadtmöblierung fanden.

Schüler der Freien Werksschule haben die Liegen unter der Regie von Holzgestalter Peter Kanis gebaut. Die außergewöhnlichen Bänke hat das Stadtmarketing nun temporär auf dem Marktplatz aufgestellt. In Kürze werden in der Meißner Altstadt eine ganze Reihe neuer Sitzgelegenheiten zu finden sein. Um die Aufenthaltsqualität und -dauer zu erhöhen, sollen damit Räume zum Verweilen entstehen - für eine kleine Auszeit beim Einkaufsbummel, bei der Stadtführung oder einfach nur für einen kurzen Plausch am Wegesrand.

Fotowettbewerb

Das Stadtmarketing ruft nun dazu auf, auf seiner Facebookseite originelle, witzige, romantische oder coole Fotos beim Relaxen auf dem Meißner Marktplatz zu posten, um aller Welt zu zeigen, wie schön der Marktplatz mit dem historischen Rathaus, der Frauenkirche und den gemütlichen Restaurants und Cafés ist.

https://www.facebook.com/stadtmeissentourismus/

Der Kreativität sind beim Fotografieren keine Grenzen gesetzt.

Außerdem gesucht: ein passender Name für die Liegen, die nun regelmäßig an anderen, sehenswerten Stellen im Meißen eine kleine Erholungspause, eine tolle Aussicht und ein spezielles Fotomotiv bieten sollen, ehe sie schließlich wie vorgesehen in den Kändlerpark wandern.

Für das originellste Foto und für die beste Namensidee hält das Stadtmarketing jeweils eine kleine Überraschung bereit.

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 107

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail